Naturfreunde Admont/Hall
unser Motto
Schikurs
auf der Kaiserau 2022
Panoramablick
vom Kitzsteinhorn
Kreuzkogel
Blick auf den Kreuzkogel und den Kalbling von der Kaiserau
Schikurs
auf der Kaiserau 2022
Hallermauern
Blick von Hall auf unsere schönen Berge

Chronik der Naturfreunde Admont/Hall

 

1924
 
  • Gründung der Ortsgruppe Admont:
    durch Johann Pfatschbacher, Josef Ehrenberger, Daniel Pichlmayer, Franz Hollinger, Mathias Schagerer, Franz Stangl, Florian Berger und Franz Zeiringer
1928
 
  • Gründung der Naturfreunde Theaterrunde
1934
 
  • Auflösung der OG und Beschlagnahme des gesamten Vermögens
1945
 
  • Nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde im September wieder eine OG Admont gegründet.
1968
 
  • Mitgliederzahl erreichte einen Höchststand von 426 Personen Gründung der Kindertanzgruppe
1973
 
  • Gründung einer Theaterrunde, die sich später der Naturfreunde anschloss
1977
 
  • Anschaffung einer eigenen Zeitnehmung 1978  Neuauflage des Volksrodelns in Admont
1989
 
  • Der Vereinsname wurde auf Admont/Hall umbenannt
1991
 
  • Erwin Zinnebner wurde Obmann
1999
 
  • Die OG Admont/Hall feierte das 75-Jahr-Jubiläum
2002
 
  • Johann Vesely übernahm den Obmann

 

 © 2014-2022 Naturfreunde Admont/Hall aktualisiert am 26. Februar 2022